Zufällige Artikel

Über den Autor

Watergate.tv

Das sind wir. Das wollen wir: Wir von Watergate.tv sind ein investigatives Redaktionsnetzwerk für die freie, unabhängige und neutrale Presse. Mit unseren Autoren wollen wir unsere Spuren in der deutschen Welt des Journalismus hinterlassen. Wir wollen durch ausgezeichnete Arbeit einen verlässlichen Gegenpol zu der bestehenden Medienlandschaft setzen. Dabei stellen wir unsere Artikel vollkommen frei und kostenlos auf unserer Internetseite „Watergate.tv“ zur Verfügung. So wollen wir eine möglichst große Anzahl an Menschen erreichen die wie wir Wahrheit als höchstes Gut schätzen. Wir sind Watergate.tv und stehen für unabhängigen Journalismus. Egal ob Weltpolitik oder Verschwörungstheorie. Wenn in einem Thema Wahrheit steckt, werden wir sie finden. Dabei ist unser Credo die mediale Zivilcourage. Wir schauen nicht weg, wir halten nicht still. Wir sind Watergate.tv und wir stehen für besseren Journalismus.

Verwandte Artikel

  1. 1

    Heringlehner Herbert

    Die AFD sind unsere Politiker der Zukunft wie Sebastian Kurz in Österreich wer sind die AFD alle die die CDU verlassen haben Deutschland braucht innovative Köpfe und keine Populisten die jetzt sich an die Regierung ohne Wählerauftrag kapultitiert haben warum haben wir Bürger gewählt“.?
    Heringlehner Herbert

  2. 2

    Swissman

    Das alles auf die Agenda 2010 als Ursache für die Entstehung der AfD zu fokussieren, halte ich für kompletten Unsinn. Die Zustände damals werden einfach unter den Tisch gewischt.
    Richtig ist, dass die Agenda 2010 ein typischer SPD Verwaltungshammer war, der die tatsächlichen Ursachen der viel umfangreicheren Verwerfungen im BRD Sozialwesen einfach weggewischt hat (Bastapolitik des Alt BK Schröder usw.).
    Die sich schon damals diktatorisch aufführende EU gehört dazu, ebenso wie die parallelen Machenschaften der Regierungselite seit mindestens 25 Jahren.
    Die mediale Zuordnung der Linken als ‚progressiv‘ ist derartig absurd, genau wie die Populistenzuweisung in Richtung AfD.
    Die wirklich rückwärtsgerichteten Populisten sitzen heute noch immer in der Regierung und das muss wegen gefährlich fehlendem Realitätssinn schnellsten aufhören.

  3. 3

    candy

    genau so sehe ich das auch ich war einmal spd mitglied genauso wie alle von unsrer familie auch doch als schröder agenda 2010 und harz4 eingeführt hat bin ich ausgetreten und wählte die linken wegen oska im saarland hat er viel getan-doch die ganzen ossis in der partei sind gift ausser sahra wagenknecht die kipping ist nicht voll in der birne und andere auch nicht den dreck haben wir nicht gebraucht bei uns hier wird doch ddr politik gemacht und deutschland vernichtet

  4. 4

    candy

    für uns gibt es nur noch die AFD

  5. 5

    H. Mader

    Wir sind doch jetzt schon von unseren Politikern verraten und verkauft.
    Vielen, sogenannten Wählern ist das noch nicht bekannt.
    Bleibt künftig nur noch die AfD zu wählen.

  6. 6

    candy

    ich find das super die altparteien müssen noch weiter runter und die AFD hoch

Diskutieren Sie mit....

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team