Zufällige Artikel

Über den Autor

NEOPresse

NEOPresse steht für unzensierten, alternativen und seriösen Journalismus. Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Sport, Kultur und Medien ohne den verstellten und politisch „korrekten“ Blick der Massenmedien. Frei von ideologischen Zwängen und von wirtschaftlichen „Partnern“. Wir sind unabhängig von Investoren, politischer Einflussnahme, Institutionen und Interessensgruppen. Frei von politischen Vorgaben und einer Bindung an rechts oder links. Frei in der Auswahl der Themen: Mainstream und Randgebiete. Je nachdem, was gerade erzählt werden muss. Neopresse steht für freie und kritische Erzähltechnik: Nachricht, Kommentar und Meinung werden klar getrennt. Leserzuschriften werden nicht zensiert. Denn wir möchten keine Meinung „machen“, sondern die Meinungsbildung unterstützen. Für eine freie Gesellschaft. Neopresse steht für seriösen Journalismus ein. Ab und zu unbequem aber immer losgelöst von Vorurteilen, einfach unkonventionell, anders – unvoreingenommen. Wir sind eine neue Art von Journalismus, wir sind NEOPresse.com.

Verwandte Artikel

  1. 1

    kein gutmensch

    In Konstanz hat wieder mal ein Einzeltäter und Angehöriger der Religion des Friedens, einen Menschen erschossen und mehrere andere zum Teil schwer verletzt. Dieser nette Moslem von nebenan war 34 Jahre alt, stammte aus dem Irak und widerstand erfolgreich seit 1991 den Integrationsbemühungen der deutschen Gutmenschen. Er ist zu uns gekommen, als Kurde aus dem Irak des Saddam Hussein. Damals war er acht Jahre alt, er hat also das deutsche Bildungssystem durchlaufen und alle Möglichkeiten gehabt, sich in unsere Gesellschaft zu integrieren. Alles hat natürlich mit nichts zu tun und schon gar nicht mit dem Islam. Ja und die ganzen blonden grabschenden Teutonen mit Äxten und Macheten auf Bahnhöfen…sehr gut, dass es keine linke Propaganda gibt!

    1. 1.1

      Steuerknirps

      Uga Aga Uga Aga, so lässt sich dein Text lesen …..

      1. 1.1.1

        kein gutmensch

        Ah, Schnüffelheikos neue Stasitruppe lässt seine Blockwartmentalen von der Leine. Du kannst doch gar nicht lesen, geschweige denn verstehen…

        1. 1.1.1.1

          Mona Lisa

          Ist eben ein „gesteuerter Knirps“ !
          … ich find ja denen ihre eigene Namensgebung immer zum schmunzeln.

    2. 1.2

      Piho

      Der Konstanzer mp Attentäter war einer von „euch Herrenrasse“ unterstützter guten Terroristen, verstehst du Anhänger, halt auch die linke Wange hin, dass? Wage ich zu zweifeln, aber sicher kannst du dafür über Wasser gehen und hey , ihr habt ja sogar eine Anklageschrift, deshalb werden auch die meisten Kinder von der Religion der Liebe auch geschändet, aber halb so schlimm, die Kirche verzeiht und das deutsche Reich sperrt gerne mal die Wahrheit für 120 Jahre ein.

      1. 1.2.1

        kein gutmensch

        Was genau, willst du mir mitteilen?
        Mach doch einfach mal ein Deutschkurs und dann versuchst du es nochmal!

        1. 1.2.1.1

          Steuerknirps

          Ich habe den Text von Piho verstanden. Du scheinbar nicht. Entweder liegt es an deiner Inteligenz oder deinen Fahigkeiten. Letztgennantes kannst du durch Aufpeppeln deines Sonderschulabschlusses wieder korregieren. Erstgenanntes wirst du ein Leben lang mit dir herumschleppen. Desshalb sind deine Kommentare auch so Unbedacht und abgrundtief übelst..

          1. 1.2.1.1.1

            kein gutmensch

            Als einer von Piho angesprochenen geschändeten Kinder glaub ich dir gerne, dass du seinen Text bestens verstehen kannst.
            Inteligenz bitte mit 2 „l“, Fahigkeiten bitte mit „ä“, korrigieren heißt das, deshalb bitte mit einem „s“ und unbedacht bitte kleinschreiben.
            Nett von dir, der Hinweis auf deinen Sonderschulabschluss! Das Schnüffelheiko auf solch genetischen Abfall zurückgreifen muss ist ja mehr als peinlich…
            Auch für dich gilt: Mach doch einfach mal ein Deutschkurs und dann versuchst du es nochmal!

          2. 1.2.1.1.2

            Steuerknirps

            Das du Dummbeutel dich an meinem Zehn-Finger Tippen aufhängst war mir klar. Ansonsten bleibt der gesamte Inhalt genauso bestehen wie er niedergeschrieben ist und sich nun auch noch als korrekt herauskristalliesiert. Nun gut, ich bemitleide dich. Reicht das als spontane Anwort? 🙂

    3. 1.3

      Piho

      Hab noch eine Frage, warst du grade dabei Wasser in Wein zu verwandeln, als der heilige Geist über dich kam und dir sagte dass der Kurde mit dem supporteten amerikanischen mp ein Muslim sei?

  2. 2

    Rolf Ehlers

    Es gibt keine Entschuldigung für die Morde. Aber auch Menschen, die morden, bleiben Menschen und sind kein „Pack“!
    Würden unsere Gesellschaften de Würde der Einzelnen jederzeit achten, gäbe es viel weniger solcher sinnloser und abscheulicher Taten.

    Wenn man sich die Täter und ihre persönliche Historie genauer ansieht, kann einen nichts mehr verwundern. Ihnen allen ist gemein, dass alle ihre Erwartungen an das Leben immer wieder getäuscht wurden. Mit dem permanenten Gefühl der Zurückweissung steigt natürlich auch die Gefahr der Entstehug psychischer Erkrankungen –
    gegen die wir allenfalls mit Medikamenten (SSRI) angehen, die die Verzweiflung nur noch steigern.

    1. 2.1

      kein gutmensch

      Ihr menschliches Verständnis für Mörder in allen Ehren! Nur ist man mit verblendeten, verhetzten, aufgestachelten Mördern einer kriminellen, verbrecherischen Ideologie, nämlich die des Nationalsozialismus, nicht ganz so verständnisvoll umgegangen, was auch richtig ist. Bitte nicht anfangen zu unterscheiden zwischen guten und schlechten Morden. Mord bleibt nun mal Mord, egal aus welch niederen Beweggründen. In unserem Land genießt leider Täterschutz höhere Priorität als Opferschutz. Wem interessiert eigentlich die Verzweiflung der Angehörigen der unschuldig zu Tode gekommenen? Wenn ich in einem anderen Land permanent abgelehnt werde, fang ich an Menschen umzubringen? Dieser Logik ist nur sehr schwer zu folgen…

      1. 2.1.1

        Steuerknirps

        Deiner Logik ist noch schwerer zu folgen, du Freak …

        1. 2.1.1.1

          Mona Lisa

          Mann, troll dich doch, Du minderbemitteltes Kleinhirn nervst einfach nur !

          1. 2.1.1.1.1

            Steuerknirps

            Lass dir die Falten erstmals aus der Grimasse bügeln, dann wird es vieleeicht noch was mit dem Dummschwätzer den du da so in den P_ kriechst

          2. 2.1.1.1.2

            Mona Lisa

            Bitte, ja , sei doch nicht so furchtbar extraordinär banal, wenn es sich irgendwie einrichten lässt !

    2. 2.2

      Mona Lisa

      Na und, was glauben Sie, wie oft meine Erwartungen an das Leben enttäuscht wurden. Bring ich deshalb Menschen um ?
      Darf man Mörder nicht mal mehr als Pack bezeichnen ? Gehts noch ?
      Vielleicht sollten wir ja die Mörderknäste öffnen, ja Herr Ehlers, sollen wir das machen ? … immerhin, wird da drin auch niemand besser oder psychisch gesund, oder ?
      … also so manchmal kann man ja schlicht nicht glauben, was man hier so liest !

      1. 2.2.1

        kein gutmensch

        Mona, irgendwie mag ich deine „gnadenlose“ Direktheit…

        1. 2.2.1.1

          Mona Lisa

          … dabei halt ich mich noch schwer zurück ! 🙂
          Ich finde ja : „um den heißen Brei schleichen“ ist die pure Zeitverschwendung.

          1. 2.2.1.1.1

            Steuerknirps

            Mir wird ganz übel, wenn ich eure Synonyme so lese. Ich muss dann so an faltige Erdschweinchen denken, die sich gerade beim Ringelpitz befinden.

          2. 2.2.1.1.2

            Mona Lisa

            Da stehn wir drüber, … deine Phantasien – dein Himmelreich !

    3. 2.3

      Illo

      „Ihnen allen ist gemein, dass alle ihre Erwartungen an das Leben immer wieder getäuscht wurden.“

      Das ist es ja eben, was die meisten Muslime auszeichnet: Sie erwarten und glauben, dass sich ihre Erwartungen von selbst erfüllen.
      Dass sie aber selbst etwas dazu tun müssen, ist ihnen fern.

      1. 2.3.1

        Mona Lisa

        Immer wieder enttäuscht zu sein, ist ja auch kein Wunder, wenn man Allahist ist !

      2. 2.3.2

        Steuerknirps

        Du scheinst auch so ein verdummter Freak zu sein. Den Muselmännchen ist gemein, dass sie über Öl, dem heiligtum der westlichen Elite sitzen, und deren Kinder für dieses Heiligtum abgeschlachtet werden! Du denkst du wärst klug, dann solltest du schleunigst zum Arzt und dir eine Mach-mich-schlau Spritze verabreichen lassen. Vieleicht bewirkt es bei Dir etwaiges Wunder. Annsonsten lesen dich in die Materie ein, warum Menschen aus diesen Regionen negativ gestimmt sind, du Klugscheisser

        1. 2.3.2.1

          Mona Lisa

          Ach ja ? … und als die ihre 548 Dschihad-Schlachten über den Westen brachten, waren sie weswegen gleich nochmal negativ gestimmt ?
          Deine Lieblinge sind verrückt, so ist das. Gut, dies kann man jetzt nicht allein dem Islam zuschreiben, die ewige Inzucht trägt auch ihren Teil.

          1. 2.3.2.1.1

            Steuerknirps

            Was bedeutet Dschihad, du alte Papschachtel? Ich will es Die mal naherbringen, damit du dich aus deiner dunklen feuchten Ecke wider heraustraust und den Allahanbetern wider einen guten Tag wünschen kannst als hier nur Dummzuschwätzen mit Null hintergrundwissen, wie diese Witzfigur, die sich „kein Gustavmesch“ oder so schimpft.
            http://www.gegenfrage.com/die-wahre-bedeutung-des-begriffs-dschihad/

          2. 2.3.2.1.2

            Mona Lisa

            Gott im Himmel, verschon mich mit derartigen Lügengebäuden !

          3. 2.3.2.1.3

            Mona Lisa

            Korrektur : … verschon mich VOR derartigen Lügengebäuden !

  3. 3

    Uwe Borchert

    Hallo,

    was ich in der ganzen Diskussion vermisse ist der folgende Sachverhalt: So wurden gezielt Arbeitsmigranten angeworben. Zuerst aus dem Schwengenraum und speziell aus den kaputtgedumpten EU-Südstaaten und dann von Außerhalb der EU. Eine Kampagne war damals Make it in Germany ab Juni 2012. Gauck verkündete Februar 2014 den Indern bei einer seiner Reisen: Wir haben Platz in Deutschland.

    Diese Arbeitsmigranten sind nun in einem Wirtschaftswunderschland mit einer realen Erwerbslosigkeit von 20% und mehr, Tendenz steigend, angekommen, der Wohnungsmarkt ist überlaufen. Statt Arbeit, Wohnung und Familie/Frauen gibt es nun Stockbetten in Sammelunterkünften und das Betteln nach Stütze. Folgen: Frustration und Perspektivlosigkeit.

    MfG

    1. 3.1

      Tictac

      Da gibt es aber noch die andere Seite der Medaille

      https://de.statista.com/statistik/daten/studie/157440/umfrage/auswanderung-aus-deutschland/

      Inzwischen wird wohl die Millionen – Marke geknackt sein, wenn man die Tendenz fortsetzt. Der Exodus aus Buntland wird mit Zuwanderern ersetzt, wobei die Gesamtbevölkerung sich kaum erhöht hat, und am Stand von 1995 gerade mal stabil gehalten wird. Der Trend wird sich wohl fortsetzen, die leistungsbereiten schon länger hier Lebenden werden keine Lust haben, die Auswüchse der Willkommenskultur zu finanzieren.
      Falls da doch – wie viele vermuten – ein Plan abgearbeitet wird, so scheint er voll aufzugehen.

  4. 4

    Dionisios Xenos

    Wir haben es bei allen Anschlaegen mi Aktionen des Deep State zu tun. Und ich kann ihnen mindestens 12 aufzaehlen, wo ich 100 Prozent weiβ, daβ sie garnicht reell stattfanden.

    1. 4.1

      kein gutmensch

      Dann zählen sie bitte auf, ein Paar Links dazu wäre hilfreich…

      1. 4.1.1

        Steuerknirps

        Du bist wirklich ein „klein SCHLAUmensch“, ansonsten würdest du uns jetzt einige Fakten aufzählen können, anstatt wie ein ERSTKLÄSSLER etwas anzufragen, was ganz einfach auffindbar ist ….
        Desweiteren ist immer wieder sehr interessant mit anzuschauen, wie du dir Tag für Tag selber Punkte für deine Dummkommentare gibst, wie diese alte Pappschachtel Mona (PS; beim Geschlecht bin ich mir leider unsicher)

        1. 4.1.1.1

          kein gutmensch

          Ja, es ist förmlich spürbar, dass du dir unsicher bist welches Geschlecht du eigentlich bist. Ein typisches Opfer des Genderwahns eben, musstest wohl als kleiner Junge rosa Kleidchen tragen und mit Puppen spielen? Tut mir leid für dich, aber heutzutage kein Problem mehr, musst ja bei geschlechtsspezifischen Nachfragen nicht mehr antworten, außerdem kannst du ja jetzt endlich heiraten…

          1. 4.1.1.1.1

            Steuerknirps

            Du scheinst wirklich was durchgemacht zu haben du Freak. Ich hoffe doch, dass du nicht das Gleiche machen wirst, was bei dir scheinbar Tag ein wie aus in der Rose__e so ein und ausgegangen ist.

          2. 4.1.1.1.2

            Steuerknirps

            Damit wollte ich sagen „Lass die Finger von anderen Kindern“!!!!

    2. 4.2

      Elisabeth Gamper

      das da irgendwas nicht stimmt,davon bin ich auch überzeugt !

    3. 4.4

      Dionisios Xenos

      Ich bin ja hier nicht in der Schule.

      1. 4.4.1

        Mona Lisa

        Ach so, … na dann sag ich einfach mal so : Du bist ein undercover-Agent von Mossads Gnaden und willst ihre Schandtaten auf den Westen lenken.
        Beweise ? … braucht es nicht, wir sind ja hier nicht in der Schule !
        Ist das soweit korrekt ?

    4. 4.5

      Tino Tinotik Pannier

      Dionisios Xenos dann laber nicht son dummes zeug, du hast doch geschrieben “Und ich kann ihnen mindestens 12 aufzaehlen, wo ich 100 Prozent weiβ, daβ sie garnicht reell stattfanden.“ ich warte

    5. 4.6

      Dionisios Xenos

      Auf mich warten noch andere, die nicht dumm sind!

      1. 4.6.1

        Mona Lisa

        … dumm nur, dass Du denen genausoviel oder wenig wie uns erzählen kannst !

        1. 4.6.1.1

          kein gutmensch

          Lohnt nicht Mona, der gleiche genetische Fehlversuch wie der Knirps…
          Nichtvorhandenes Selbstwertgefühl, unterbelichtetes Selbstbewusstsein und zwanghafte Eitelkeit wird eben mit ner großen Fresse ausgeglichen, solche Psychos triffst du doch immer mehr…

  5. 5

    Eule

    Fanatismus jeder Sorte ist nicht zu unterschätzen. Dies bewiesen die Nazis, die Maoisten, abergläubische Christen des Mittelalters. Unermessliches Leid hatten diese Ideologien zur Folge. Der Kulturmarxismus, der quasi-religiöse Freihandel und der Islamismus stossen heute weltweit auf Kritik, weil schlechte Erfahrungen damit gemacht werden. Statt zuzuhören und von den Menschen erwünschte Grenzen zu respektieren, wird erzwungen, überwacht und es werden vermeintlich falsche Ansichten verfolgt. Den Grund für diesen Zwang liefert wie üblich nicht das Gemeinwohl, sondern der Machtzuwachs und die Profite weniger. Für ein christlich-europäisches Europa und ein islamisches Morgenland -getrennt und in gegenseitigem Respekt!

  6. 6

    Alf

    Grundsätzlich will jedes Kind und jeder Mensch geborgen sein und irgendwo dazugehören!!!
    Wenn dies die Welt nicht gibt oder das Geld nicht gibt, was man braucht, gibt es dafür den Glauben!
    Ein Gott, der Dir sagt, helfe Dir selbst, dann wird Dir geholfen…..
    heisst wohl, umarme Dich selbst und gehöre zu Dir? Du gehörst den anderen!!…..
    … es gibt definitiv Schicksal……. Gott bestimmt, wo Du geboren bist…….. ! es gibt sicher Zufälle, die Gott nie steuern kann….
    und Du glaubst an Gott, oder doch an Geld?
    gäbe es Gott, würden sich Menschen nicht wegen Geld zerbluten!
    … Gott ist keine Lösung!…..
    er ist überfordert oder ist im Urlaub……
    es gibt eine höhere Macht, aber keinen Gott….

Diskutieren Sie mit....

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team