Zufällige Artikel

Über den Autor

NEOPresse

NEOPresse steht für unzensierten, alternativen und seriösen Journalismus. Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Sport, Kultur und Medien ohne den verstellten und politisch „korrekten“ Blick der Massenmedien. Frei von ideologischen Zwängen und von wirtschaftlichen „Partnern“. Wir sind unabhängig von Investoren, politischer Einflussnahme, Institutionen und Interessensgruppen. Frei von politischen Vorgaben und einer Bindung an rechts oder links. Frei in der Auswahl der Themen: Mainstream und Randgebiete. Je nachdem, was gerade erzählt werden muss. Neopresse steht für freie und kritische Erzähltechnik: Nachricht, Kommentar und Meinung werden klar getrennt. Leserzuschriften werden nicht zensiert. Denn wir möchten keine Meinung „machen“, sondern die Meinungsbildung unterstützen. Für eine freie Gesellschaft. Neopresse steht für seriösen Journalismus ein. Ab und zu unbequem aber immer losgelöst von Vorurteilen, einfach unkonventionell, anders – unvoreingenommen. Wir sind eine neue Art von Journalismus, wir sind NEOPresse.com.

Verwandte Artikel

  1. 1

    Basti

    Ob es richtig oder falsch ist das er bleibt wird sich ab September zeigen, wenn die nächsten Spiele stattfinden. Ich bin aber der Meinung das er aufgrund seiner Verdienste, die er ja definitiv hat, auch die Möglichkeit bekommen sollte zu zeigen das er ein Team auch aus dieser schwierigen Situation heraus holen kann. Sollte es jedoch nicht klappen dann sollte er sich definitiv kein Beispiel an Politikern nehmen und sich an seinem Stuhl klammern, sondern sein Amt niederlegen und gehen.
    Ich bin auf jeden Fall gespannt was so alles passieren wird.

    1. 1.1

      NEOPresse

      Vielen Dank für Ihre Meinung Basti!

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihre Redaktion

  2. 2

    ulliz

    In jedem anderen Land geht ein Trainer nach so einer Schande. Was vor 4 Jahren war, zählt heute nicht mehr, das gilt doch für alle von uns. Löw klebt an der Vergangenheit und möchte sich das Gehalt für die wenige Arbeit nicht entgehen lassen. Heute war Bierhoff im ZDF zu Gast und wurde gründlich von Kahn und Welke zerlegt. Und man konnte klar feststellen: ändern werden die Heren Bierhoff und Löw gar nic, es wird also weiter gewurschtelt…….

  3. 3

    Daniel Steger

    Es war 2014 schön den Teamgeist der deutschen Mannschaft zu sehen. 4 Jahre später sieht das alles nur noch manipuliert und so surreal aus. Dieses Affentheater um Özil und Konsorten. Und eine Leistung auf dem Rasen die nach Arbeitsverweigerung aussah.

  4. 4

    Arno Wahl

    ÖZIL war es sicher nicht allein der für die allgemeine Stimmung unser Mannschaft verantwortlich war. Herr LÖW hätte mit Sicherheit flexibler handeln müssen. Nun ist das Kind in den Brunnen gefallen.
    Vielleicht heilsam für die ganze zukünftige Struktur. Man sollten meines
    Erachtens dem Trainer eine Chance geben, zudem er nun kurzfristig
    beweis muss was ER kann.

  5. 5

    Krebs Gerald

    War schon immer ein deutscher Fussballfan,aber jetzt nicht mehr.Wenn
    die Mannschaft weiter von Löw trainiert wird,schaue ich kein einziges Spiel mehr.Null Anstand und Ehre dieser Mann.Helmut Schön und andere Trainer sind nach so einer Schande zurück getreten.

  6. 6

    Richter

    Sicher hat Jogi Löw auch Fehler gemacht…genau wie die Spieler…die Offiziellen…usw. Wer glaubt, Löw entscheidet allein, wer z. B. leztendlich aufläuft, ist auf dem Holzweg… eingebrochen!
    Die politische Zerissenheit in Deutschland und Europa widerspigelt das Dilemma um unsere deutsche Fußballnationalmannschaft!

  7. 7

    Dennis dziellack

    Löw hat seine sache gut gemacht die spieler waren satt u die jungen leute waren hungrig…. die alten spieler hätten mal auf der Bang bleiben sollen ..löw hst genug ereucht dewegwn finde ich es gut das löw bleibt … somit zur beweisen das er der richtige is u das is er .. wartet mal in 2 jaren ab wenn die europa Meisterschaft is das sieht es anders aus … löw du bist der beste …. es kommen wieder gute zeiten …

Diskutieren Sie mit....

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team