Zufällige Artikel

Über den Autor

NEOPresse

NEOPresse steht für unzensierten, alternativen und seriösen Journalismus. Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Sport, Kultur und Medien ohne den verstellten und politisch „korrekten“ Blick der Massenmedien. Frei von ideologischen Zwängen und von wirtschaftlichen „Partnern“. Wir sind unabhängig von Investoren, politischer Einflussnahme, Institutionen und Interessensgruppen. Frei von politischen Vorgaben und einer Bindung an rechts oder links. Frei in der Auswahl der Themen: Mainstream und Randgebiete. Je nachdem, was gerade erzählt werden muss. Neopresse steht für freie und kritische Erzähltechnik: Nachricht, Kommentar und Meinung werden klar getrennt. Leserzuschriften werden nicht zensiert. Denn wir möchten keine Meinung „machen“, sondern die Meinungsbildung unterstützen. Für eine freie Gesellschaft. Neopresse steht für seriösen Journalismus ein. Ab und zu unbequem aber immer losgelöst von Vorurteilen, einfach unkonventionell, anders – unvoreingenommen. Wir sind eine neue Art von Journalismus, wir sind NEOPresse.com.

Verwandte Artikel

  1. 1

    Fritz - Ulrich Hein alias hein-tirol

    Und das schreibt auch die ausländische Presse, die nicht so froh mit einer #GroKo sind: So sehen unsere Nachbarn die Verhandlungen zur #GroKo
    http://www.watergate.tv/2018/01/23/kein-applaus-zur-groko-vom-europaeischen-ausland/

  2. 2

    ML

    och, hört man sich ihre Davos-Rede an, könnte man zu der Überzeugung gelangen, Madame hat alles im Griff.
    Ich finde ja, absolut bemerkenswert ist ihre außergewöhnliche Fähigkeit von sich in der Mehrzahl zu sprechen. In dieser vermittelten Selbstverständlichkeit, bringen das nur sozialistisch geschulte Patriarchen zu Stande.
    Sagt Pausenlos „wir“, meint aber sich und entscheidet alleine !
    S a g e n haft !

    1. 2.1

      pequod

      Man bangt nicht um Merkel, sondern um die weitere Finanzierung dieser Pleiteunion. Als Vorreiter ein Macron, der langsam einsehen muß, daß die Rettung
      des franz. Haushalts nicht mit der Enteignung der franz. Immobilienbesitzer zu bewerkstelligen ist. So muß eine Europaideologie mit Visionen herhalten um die klammen Kassen nicht nur in Paris, sondern auch in Brüssel zu retten, zu bewerkstelligen mit dem Ausverkauf deutscher Interessen an Brüssel, die durch Transferzahlungen an andere EU-Staaten das Eurosions-System um jeden Preis erhalten wollen. So macht ein mögliches Versagen dieses System den Eurokraten mehr Angst, als der Abgang einer Angela Merkel.

      1. 2.1.1

        ML

        Ganz klar : Madame ist austauschbar, niemand ist unersetzlich, nur wurde bislang kein besserer Hauptdarsteller gezüchtet.
        Auch klar : der „Franzose“ will nur unser Geld, Geld, welches wir gar nicht haben. Wir sind derart verschuldet, da kann man schon lange nicht mehr vom reichsten Land der EU sprechen. Offiziell, sind wir es aber. Das ist eine glatte Lüge, über die man uns finanziell abschaffen will.
        Man behauptet diese Lüge einfach so lange, bis uns tatsächlich kein Staubkorn mehr gehört. Deutschland und die Deutschen, werden auf allen Ebenen abgeschafft. Ob nun finanziell, kulturell, gesellschaftlich, geographisch, am ende sogar ehtnisch, einfach abgeschafft !
        Ein Volk wird vernichtet, das ist unser Titel und Madame füllt ihn mit Leben !

    2. 2.2

      Gerro

      Aniela Merkel ist eine sowjet-sozialistisch geschulte Patriarchin:
      „Wir schaffen das!“

  3. 3

    Kinski

    Jeden Morgen beim Rasieren schaue ich in den Spiegel und bin froh zu mir sagen zu können: „Kinski, am 24. September 2017 hast du deine beiden Kreuzchen an der rechten Stelle gemacht und damit alles dir mögliche getan, um die Amtszeit dieser Frau zu beenden.“ P.S. Hätte ich den ahnen können, dass eine vollkommen rückgratlose SPD ihr wieder servil zu einer weiteren Amtszeit verhilft?

  4. 5

    Emma

    Merkwürdig, warum wurde mein Kommentar nicht gezeigt ?

Diskutieren Sie mit....

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team