Zufällige Artikel

Über den Autor

NEOPresse

NEOPresse steht für unzensierten, alternativen und seriösen Journalismus. Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Sport, Kultur und Medien ohne den verstellten und politisch „korrekten“ Blick der Massenmedien. Frei von ideologischen Zwängen und von wirtschaftlichen „Partnern“. Wir sind unabhängig von Investoren, politischer Einflussnahme, Institutionen und Interessensgruppen. Frei von politischen Vorgaben und einer Bindung an rechts oder links. Frei in der Auswahl der Themen: Mainstream und Randgebiete. Je nachdem, was gerade erzählt werden muss. Neopresse steht für freie und kritische Erzähltechnik: Nachricht, Kommentar und Meinung werden klar getrennt. Leserzuschriften werden nicht zensiert. Denn wir möchten keine Meinung „machen“, sondern die Meinungsbildung unterstützen. Für eine freie Gesellschaft. Neopresse steht für seriösen Journalismus ein. Ab und zu unbequem aber immer losgelöst von Vorurteilen, einfach unkonventionell, anders – unvoreingenommen. Wir sind eine neue Art von Journalismus, wir sind NEOPresse.com.

Verwandte Artikel

  1. 1

    Fritz - Ulrich Hein alias hein-tirol

    Und heute, Mittwoch 04.04.2018 sagte Trump, dass die Truppen noch bleiben sollten. Ich nehme an, dass dies dem Umstand geschuldet ist, dass Erdogan bei dem Treffen mit Putin und dem iranischen Präsidenten sagte, dass er jetzt auch auf die Gebiete nordöstlich von Syrien gegen die YPG vorgehen will. Da stehen aber auch noch US-Truppen, die die YPG halfen. Jetzt frage ich mich: Will man Putin in eine Falle locken, indem Putin mit Erdogan die YPG angreift und damit auch auf die US-Soldaten stößt? Es wären dann 2 NATO-Partner gegeneinander und Russland auf der Seite der Türken. Wird man dann den Bündnisfall ausrufen? Putin sei wachsam.

    1. 1.1

      Emma

      Dann sollte Trump es tun, warum heute dann den Rückzieher !?

Diskutieren Sie mit....

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team